Themen: Fälschungen

Zoll findet 322.000 Euro Falschgeld

7. Februar 2018

Osnabrück (ots) – 322.000 Euro Falschgeld entdeckten Osnabrücker Zöllner am Abend des 5. Februar 2018 bei einer Fahrzeugkontrolle auf der Autobahn A 30 an der Abfahrt Melle. Die beiden Insassen des Fahrzeuges behaupteten nach dem Fund der Blüten, dass sie … Weiter

cash management effektivo Geldscheinprüfer

Polizei Münster warnt vor „falschen Fünfzigern“

3. Februar 2018

Münster (ots) – Seit einigen Wochen tauchen auch in Münster erneut falsche 50-Euro-Noten der alten Art (Serie A/2002) bei Banken, Geschäften und Privatleuten auf. Auffällig ist, dass die teilweise verwaschen aussehenden und häufig in der Farbe abweichenden Falschnoten so präpariert … Weiter

Polizei nimmt Geldfälscherduo fest

10. Juni 2017

Duisburg (ots) – Die Polizei hat am Mittwoch (7. Juni) ein Geldfälscherduo in Neudorf festgenommen. Die Männer hatten täuschend echte Fünfziger mit einem hochwertigen Farblaserdrucker hergestellt und boten sie zum Verkauf im Darknet an. Fand sich ein Käufer, schickten sie … Weiter

Falscher Fünfziger in Frankfurt

8. April 2017

Frankfurt (ots) – (ne) Mit einem gefälschten 50-Euroschein versuchten zwei Unbekannte gestern Nachmittag in einem Supermarkt in der Allerheiligenstraße zu bezahlen – jedoch ohne Erfolg. Denn der Kassierer prüfte das angebliche Wertpapier und stellte schnell fest, dass der Schein nicht … Weiter

Kunde bringt Falschgeld in Umlauf in Bad Bergzabern

4. April 2017

Bad Bergzabern (ots) – Am 01.04.2017 versuchte gegen 15:08 Uhr ein 30-jähriger EU-Bürger in einem Supermarkt in Bad Bergzabern mit einer 50 Euro Banknote zu bezahlen. An der Kasse erweckte der Geldschein einen Verdacht bei der aufmerksamen Kassiererin. Da sie … Weiter

Inverkehrbringen falscher 50 Euro Scheine

23. März 2017

Hildesheim (ots) – am Mittwoch den 22.03.2017 gingen bei der Alfelder Polizei mehrere Hinweise von Kaufleuten aus Delligsen und Alfeld ein, wonach in den jeweiligen Geschäften teils versucht und teils vollendet gefälschte 50 Euroscheine in Umlauf gebracht werden sollte. Die … Weiter

Mit Falschgeld bezahlt – 29-Jähriger festgenommen

22. März 2017

Stuttgart (ots) – Polizeibeamte haben am Montagnachmittag (20.03.2017) einen 29 Jahre alten Mann festgenommen, der offenbar in einem Supermarkt an der Heusteigstraße mit Falschgeld bezahlen wollte. Der Tatverdächtige hatte gegen 16.30 Uhr eine Schachtel Zigaretten und eine Flasche Wasser mit … Weiter

Vermehrt Falschgeld im Umlauf – Täter nutzen auch Verkaufsportale im Internet

3. Februar 2017

Hannover (ots) – In den vergangenen Monaten ist es im Rahmen von privaten Gebrauchtgeschäften über Verkaufsportale wie z.B. Ebay-Kleinanzeigen vermehrt zur Verbreitung von Falschgeld gekommen. Auf den Portalen privat inserierte und preislich relativ hoch angesetzte Gegenstände wie Smartphones oder Spielekonsolen … Weiter

Falschgeld verausgabt – zwei Brüder in Untersuchungshaft

19. Dezember 2016

Offenburg (ots) – Ab Juli 2016 registrierte die Polizei insbesondere im Raum Lahr ein deutlich erhöhtes Aufkommen von falschen 50-Euro-Scheinen im Geschäftsverkehr. Am 30.07.2016 nahmen Beamte des Polizeireviers Lahr zwei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren vorläufig fest, … Weiter

Achtung Falschgeld: Viele Falsifikate im Umlauf

11. Juli 2016

Koblenz/ Siegen (ots) – Die Kriminalinspektion Betzdorf weist auf im Umlauf befindliche falsche Geldscheine hin. Seit einigen Monaten sind vermehrt falsche 20- bzw. 50-Euro-Noten (Falsifikate) gleicher Machart im Kreis Altenkirchen, vornehmlich im Grenzgebiet zum Kreis Siegen-Wittgenstein/ Nordrhein-Westfalen aufgetaucht. Meistens wurden/werden … Weiter

Seite 1 von 3123