Themen: Falschgeld-Meldungen

Geländewagen mit gefälschten Banknoten bezahlt

26. Januar 2018

Köln (ots) – Fahrzeug in Wiesbaden sichergestellt. Die Polizei hat am gestrigen Donnerstag (25. Januar) in Wiesbaden (Hessen) zwei mutmaßliche Falschgeldverbreiter festgenommen. Das Paar (w29, m43) steht in dringendem Verdacht, am vergangenen Sonntag (21. Januar) in Köln-Dellbrück einen hochwertigen Geländewagen … Weiter

cash management effektivo Geldscheinprüfer

Frau zahlt mit Falschgeld

25. Januar 2018

Düsseldorf (ots) – Eine 26-jährige Spanierin zahlte ihre Waren in einem Drogeriemarkt im Düsseldorfer Hauptbahnhof am Mittwochnachmittag (24. Januar) um 16.30 Uhr mit einem gefälschten 50 Euro Schein. Sie wurde auf die Dienststelle gebracht und von ihrem Bekannten (32) begleitet. … Weiter

Offenbar mit Falschgeld bezahlt – Tatverdächtiger vorläufig festgenommen

12. Januar 2018

Stuttgart-Mitte (ots) – Polizeibeamte haben am Donnerstag (11.01.2018) in der Königstraße einen 36 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, der versucht haben soll, in einer Bäckerei mit Falschgeld zu bezahlen. Der 36-Jährige bestellte gegen 15.40 Uhr Backwaren und wollte mit einem … Weiter

Falsche 50 Euro Scheine im Umlauf

9. Januar 2018

Osnabrück (ots) – In einem Lebensmittelmarkt im Stadtteil Sutthausen sowie in einer Bäckerei in der Innenstadt Osnabrücks, haben unbekannte Täter in der letzten Dezemberwoche 2017 mit falschen 50 Euro Banknoten bezahlt – wie der Polizei erst jetzt mitgeteilt wurde. Auch … Weiter

Offenbar mit Falschgeld bezahlt – Wohnung durchsucht

9. Januar 2018

Stuttgart (ots) – Polizeibeamte haben am Freitag (05.01.2018) die Wohnung eines 18 Jahre alten Mannes und seiner ebenfalls 18 Jahre alten Freundin durchsucht, die im Verdacht stehen, am 18.12.2017 in einem Geschäft an der Königstraße versucht zu haben, Einkäufe mit … Weiter

Russe zahlt mit gefälschtem Geldschein

4. Januar 2018

Flensburg (ots) – Gestern Mittag wurden Beamte der Bundespolizei von der Mitarbeiterin eines Geschäftes im Flensburger Bahnhof auf eine mögliche Straftat hingewiesen. Ein junger Mann hatte mit einem Geldschein bezahlen wollen, dabei könnte es sich um Falschgeld handeln. Die Bundespolizisten … Weiter

Falschgeld im Essener Hauptbahnhof

22. Dezember 2017

Essen – Bochum (ots) – Mietschulden gaben zwei Frauen (20/49) als Motiv an, nachdem sie bei dem Versuch scheiterten, im Essener Hauptbahnhof mit Falschgeld zu zahlen. Bundespolizisten nahmen das Duo fest, nachdem es sich später erneut im Hauptbahnhof aufhielt. Gegen … Weiter

Mit Falschgeld bezahlt

21. Dezember 2017

Lahr (ots) – Der Aufmerksamkeit einer Verkäuferin und dem schnellen Einschreiten der Beamten des Polizeireviers Lahr dürfte es heute Morgen zu verdanken gewesen sein, dass ein 34-Jähriger nach dem Versuch mit einem ´Falschen Fünfziger´ zu bezahlen nun einer Strafanzeige entgegensieht. … Weiter

Mehrfach „falsche Fünfziger“ aufgetaucht

21. Dezember 2017

Homberg (ots) – Im Dezember sind im Schwalm-Eder-Kreis mehrfach falsche 50 EUR Scheine in Umlauf gebracht worden. Die Polizei gibt Hinweise, um nicht nur „falsche Fünfziger“ zu erkennen. Im Dezember sind im Schwalm-Eder-Kreis bislang drei falsche 50EUR Banknoten in Umlauf … Weiter

Falschgeld im Hauptbahnhof

18. Dezember 2017

Halle (ots) – Am 16.12.2017, gegen 14:40 Uhr bat eine Angestellte des im Hauptbahnhof Halle befindlichen Supermarktes die Bundespolizei um Hilfe. Vor Ort trafen die Beamten auf einen 26-jährigen Mann, der an der Kasse mit einem 50 Euro Schein bezahlt … Weiter

Seite 2 von 3712345...102030...Letzte »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen