Themen: Falschgeld-Meldungen

Inverkehrbringen falscher 50 Euro Scheine

23. März 2017

Hildesheim (ots) – am Mittwoch den 22.03.2017 gingen bei der Alfelder Polizei mehrere Hinweise von Kaufleuten aus Delligsen und Alfeld ein, wonach in den jeweiligen Geschäften teils versucht und teils vollendet gefälschte 50 Euroscheine in Umlauf gebracht werden sollte. Die … Weiter

cash management effektivo Geldscheinprüfer

Mit Falschgeld bezahlt – 29-Jähriger festgenommen

22. März 2017

Stuttgart (ots) – Polizeibeamte haben am Montagnachmittag (20.03.2017) einen 29 Jahre alten Mann festgenommen, der offenbar in einem Supermarkt an der Heusteigstraße mit Falschgeld bezahlen wollte. Der Tatverdächtige hatte gegen 16.30 Uhr eine Schachtel Zigaretten und eine Flasche Wasser mit … Weiter

Falschgeld in Schalke-Nord

22. März 2017

Gelsenkirchen (ots) – Am 20.03.2017, gegen 12:50 Uhr, versuchte eine 36-jährige Frau mit einem falschen 50-Euro-Schein an einer Tankstelle an der Kurt-Schumacher-Straße zu bezahlen. Die aufmerksame Kassiererin bemerkte dies und verständigte die Polizei. Die Frau musste die Polizeibeamten zur Polizeiwache … Weiter

Handy mit Falschgeld erworben

22. März 2017

Krefeld (ots) – Am Sonntagabend (19. März 2017) hat ein Mann Falschgeld in Umlauf gebracht, als er von einem Krefelder ein Smartphone kaufte, welches dieser im Internet angeboten hatte. Zwischen 17:30 und 18 Uhr empfing der Krefelder den Käufer des … Weiter

Falsche Fünfziger treten wieder vermehrt auf

14. März 2017

Stade (ots) – Seit Jahresbeginn ist wieder eine steigende Anzahl von in den Verkehr gebrachten falschen 50-Euro-Scheinen festzustellen. Ca. 30mal fielen Leute im Landkreis Stade auf die Betrüger herein. Meistens kauften die Täter in unterschiedlichen Geschäften Kleinigkeiten und bezahlten mit … Weiter

Mit Falschgeld gezahlt

6. März 2017

Nürnberg (ots) – Am 03.03.2017 versuchte ein 19-Jähriger in einem Ladengeschäft am Hauptbahnhof mit Falschgeld zu zahlen. Die Kriminalpolizei ermittelt. Gegen 21:00 Uhr kaufte der junge Mann Süßwaren in einem Verbrauchermarkt und wollte mit einem falschen Fünfzigeuroschein bezahlen. Der Verkäufer … Weiter

Falsche Fünfzig-Euro-Noten im Umlauf

4. März 2017

Landkreis Rottweil und Schwarzwald-Baar (ots) – Mehr als zehn falsche Fünfzig-Euroscheine sind über die vergangenen Fastnachtstage in Schramberg, Rottweil, Balgheim und VS-Villingen aufgetaucht, die letztlich als Fälschungen erkannt und aus dem Verkehr gezogen worden sind. Es handelte sich bei den … Weiter

Männergruppe bringt Falschgeld in Umlauf

21. Februar 2017

Krefeld (ots) – Bereits am Donnerstag (16. Februar 2017) registrierte die Polizei Krefeld zwei Fälle, in denen eine Gruppe Männer Falschgeld in Umlauf gebracht hat. Um 16:45 Uhr kaufte ein junger Mann in einer Bäckereifiliale an der Erkelenzer Straße Waren … Weiter

Zeugen gesucht: Täter flogen im Ratio mit Falschgeld auf und flüchteten

16. Februar 2017

Kassel (ots) – Die für Falschgelddelikte zuständigen Beamten des Kommissariats 23/24 ermitteln derzeit gegen zwei unbekannte Männer, die am gestrigen Dienstagmittag im Ratio mit einem falschen 100,- Euro Schein bezahlen wollten. Als der falsche 100er aufflog, schnappte sich einer der … Weiter

Bundespolizisten finden bei Personenkontrolle 4.000.- EUR Falschgeld

9. Februar 2017

Konstanz (ots) – Am 08.02.2017 um 11:20 Uhr kontrollierten Bundespolizisten einen 30-Jährigen im Bahnhof Konstanz. Der Reisende konnte sich nicht ausweisen und wurde daher zur Bundespolizeiinspektion Konstanz mitgenommen. Bei der dort durchgeführten Durchsuchung im Rahmen der Identitätsfeststellung wurde bei dem … Weiter

Seite 5 von 35« Erste...34567...102030...Letzte »