Kategorie: Falschgeld-Meldungen

Aktuelle Meldungen rund um das Thema: Falschgeld

Männergruppe bringt Falschgeld in Umlauf

21. Februar 2017

Krefeld (ots) – Bereits am Donnerstag (16. Februar 2017) registrierte die Polizei Krefeld zwei Fälle, in denen eine Gruppe Männer Falschgeld in Umlauf gebracht hat. Um 16:45 Uhr kaufte ein junger Mann in einer Bäckereifiliale an der Erkelenzer Straße Waren … Weiter

cash management effektivo Geldscheinprüfer

Zeugen gesucht: Täter flogen im Ratio mit Falschgeld auf und flüchteten

16. Februar 2017

Kassel (ots) – Die für Falschgelddelikte zuständigen Beamten des Kommissariats 23/24 ermitteln derzeit gegen zwei unbekannte Männer, die am gestrigen Dienstagmittag im Ratio mit einem falschen 100,- Euro Schein bezahlen wollten. Als der falsche 100er aufflog, schnappte sich einer der … Weiter

Bundespolizisten finden bei Personenkontrolle 4.000.- EUR Falschgeld

9. Februar 2017

Konstanz (ots) – Am 08.02.2017 um 11:20 Uhr kontrollierten Bundespolizisten einen 30-Jährigen im Bahnhof Konstanz. Der Reisende konnte sich nicht ausweisen und wurde daher zur Bundespolizeiinspektion Konstanz mitgenommen. Bei der dort durchgeführten Durchsuchung im Rahmen der Identitätsfeststellung wurde bei dem … Weiter

Vermehrt Falschgeld im Umlauf – Täter nutzen auch Verkaufsportale im Internet

3. Februar 2017

Hannover (ots) – In den vergangenen Monaten ist es im Rahmen von privaten Gebrauchtgeschäften über Verkaufsportale wie z.B. Ebay-Kleinanzeigen vermehrt zur Verbreitung von Falschgeld gekommen. Auf den Portalen privat inserierte und preislich relativ hoch angesetzte Gegenstände wie Smartphones oder Spielekonsolen … Weiter

Falschgeld in Korbach – Polizei sucht unbekannten Mann

2. Februar 2017

Korbach (ots) – Kurz nach Weihnachten versuchte ein bislang unbekannter Mann einen offensichtlich gefälschten 50 Euro-Schein in Umlauf zu bringen. Der Mann sprach am 28.12.2016 in der Mittagszeit eine Frau in einer Bankfiliale in der Arolser Landstraße in Korbach an … Weiter

Kein Glück mit Falschgeld: 17-Jähriger zum zweiten Mal festgenommen

2. Februar 2017

Kiel (ots) – Nichts gelernt hat offenbar ein 17-jähriger Flintbeker, der bereits in der vergangenen Woche als Mittäter eines Falschgeld-Delikts durch Beamte der Falschgeldstelle des Landeskriminalamtes Schleswig-Holstein (LKA) festgenommen worden war. Bei dem Versuch seine restlichen Blüten zu echtem Geld … Weiter

Falschgeld in Umlauf gebracht- Fotofahndung nach verdächtigem Pärchen

1. Februar 2017

Essen (ots) – 45127 E – Innenstadt: Am 23. Dezember wurde in verschiedenen Einzelhandelsgeschäften der Essener Innenstadt beim Bezahlen Falschgeld in Umlauf gebracht. Insgesamt handelt es sich um mindestens neun falsche 100,- Euro-Scheine, die zum Einsatz kamen. Dringend tatverdächtig ist … Weiter

Falschgeld in Verkehr gebracht

31. Januar 2017

Stuttgart (ots) – Beamte der Kriminalpolizei haben am Samstag (27.01.2016) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart zwei Männer im Alter von 22 und 25 Jahren dem Haftrichter vorgeführt. Die Männer stehen im Verdacht beim Kauf von Mobiltelefonen über ein Auktionsportal mit … Weiter

Smartphones für falsche Fünfziger – Täter festgenommen

25. Januar 2017

Kiel (ots) – Nach intensiven Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Kiel und der Falschgeldstelle des Landeskriminalamtes Schleswig-Holstein ist der Polizei jetzt ein 27-jähriger Kieler ins Netz gegangen, der hochwertige Smartphones in mindestens vier Fällen mit Falschgeld bezahlt hat. Auch ein 17-jähriger Mittäter … Weiter

Zwei Betrüger festgenommen – Falschgeld sichergestellt

20. Januar 2017

Hamm-Heessen (ots) – Die Hammer Polizei nahm am Donnerstag, 19. Januar, gegen 13.45 Uhr, zwei Betrüger auf dem Firmengelände eines Autohauses an der Straße Auf dem Knuf fest und stellte eine größere Menge Falschgeld sicher. Die beiden aus Rumänien und … Weiter

Seite 5 von 35« Erste...34567...102030...Letzte »