Kategorie: Falschgeld-Meldungen

Aktuelle Meldungen rund um das Thema: Falschgeld

Bocholt: Falschgeld in Umlauf gebracht – Festnahme

19. November 2012

Bocholt (ots) – (fr) In den vergangenen Tagen wurden in Bocholt in sechs Fällen „falsche Fuffziger“ in Umlauf gebracht. Ein zunächst unbekannter Täter hatte mit den gefälschten Geldscheinen in verschiedenen Geschäften bezahlt. Am Dienstag geriet ein 19-jähriger Bocholter nach Zeugenaussagen … Weiter

cash management effektivo Geldscheinprüfer

„Falsche Fuffziger“ in Mönchengladbach unterwegs!

7. November 2012

„Falsche Fuffziger“ im Stadtgebiet, zwei Tatverdächtige festgenommen Mönchengladbach (ots) – Am Freitag, 02.11.2012, gegen 13.00 Uhr, versuchte ein zunächst unbekannter Mann in einem Bekleidungsgeschäft auf der Hindenburgstraße in Mönchengladbach Kleinigkeiten mit einem 50-Euro-Schein zu bezahlen. Die 38jährige Kassiererin hatte den … Weiter

Die Polzei Hamm warnt vor Falschgeld!

7. November 2012

Hamm (ots) – Die Hammer Polizei warnt vor falschen 50-Euro-Scheinen, die zurzeit von zwei Schwarzafrikanern in Umlauf gebracht werden. Seit Anfang Oktober tauchen solche nachgemachten Banknoten in mehreren Städten Nordrhein-Westfalens auf. In Hamm ist das seit ein paar Tagen der … Weiter

Festnahme nach Inverkehrbringen von Falschgeld

2. Oktober 2012

Hagen (ots) – Am Freitagnachmittag wollte ein dreißig Jahre alter Mann mit einem falschen Fünfziger in einem Elektrofachgeschäft in der Hagener Innenstadt bezahlen. Die Kassiererin bemerkte das Falschgeld und alarmierte die Ladendetektive. Der Mann wurde anschließend der Polizei übergeben. Nach … Weiter

Hagen: Unbekannte zahlten mit Falschgeld

24. September 2012

Hagen (ots) – Am Freitagvormittag, in der Zeit von acht bis zwölf Uhr bezahlten unbekannte Täter in Eilpe mit einem falschen fünfzig-Euro-Schein. Die Fälschung wurde erst im Rahmen einer Zwischenabrechnung von einer Kassiererin bemerkt. Täter- und tatrelevante Hinweise konnten nicht … Weiter

Inverkehrbringen von Falschgeld – Ermittlungsverfahren

17. September 2012

Die Bundespolizei leitet drei Ermittlungsverfahren wegen dem Inverkehrbringen von Falschgeld ein Dortmund (ots) – Gleich mehre Fälle von Falschgeld beanzeigte die Bundespolizei am vergangenen Freitag (14. September). Im Hauptbahnhof Dortmund versuchte eine unbekannte männliche Person bei einer Bäckerei mit einem … Weiter

Vermehrt Falschgeld im Kreis Limburg-Weilburg

6. September 2012

Limburg (ots) – In den vergangenen Wochen sind im Landkreis Limburg-Weilburg vereinzelt 50-EUR-Scheine festgestellt worden, die gefälscht waren. Ein Grund zur Besorgnis besteht nicht, aber die Polizei möchte gerade den Einzelhandel und kleinere Geschäftsmitarbeiter aufmerksam machen, auch bei 50-EUR-Geldnoten noch … Weiter

Beim Eintausch von Falschgeld fotografiert

5. September 2012

Hatte der Falschgeld-Blog vor gut zwei Wochen vor dem vermehrten Auftauchen von gefälschten 20-Euro-Scheinen in den Kreisen Minden-Lübbecke und Herford gewarnt, wenden sich die Ermittler der Mindener Polizei jetzt mit dem Foto eines mutmaßlichen Fälschers an die Öffentlichkeit. Kreis Minden-Lübbecke, … Weiter

Vermehrt Falschgeld im Umlauf

21. August 2012

Kreis Minden-Lübbecke (ots) – Die Polizei im Kreis Minden-Lübbecke warnt vor Falschgeld. Seit Anfang Juli registrieren die Ermittler einen Anstieg der Zahlen – insbesondere bei den 20-Euro-Noten. Aber nicht nur im Mühlenkreis tauchen vermehrt falsche Geldscheine auf, auch im Nachbarkreis … Weiter

Falschgeld in Schlüchtern sichergestellt

21. August 2012

Offenbach (ots) – Bereich Offenbach (me) Zwei falsche 50 Euro-Scheine wurden am Donnerstag in Schlüchtern von bisher unbekannten Tätern in Umlauf gebracht. Zunächst wurde gegen 12:30 Uhr ein Schein in einer Metzgerei eingesetzt. Kurz darauf gegen 13:25 Uhr zahlten die … Weiter

Seite 30 von 36« Erste...1020...2829303132...Letzte »