Kategorie: Falschgeld-Meldungen

Aktuelle Meldungen rund um das Thema: Falschgeld

Polizei warnt vor Falschgeld in Gifhorn

28. November 2014

Gifhorn (ots) – In der jüngsten Vergangenheit ist es im Bereich der Polizeiinspektion Gifhorn – und hier insbesondere im Gifhorner Stadtgebiet – vermehrt zur Verausgabung von Falschgeld gekommen. Seit dem 01.10.2014 sind in 32 Fällen falsche 100-, 50- oder 20-Euro-Noten … Weiter

cash management effektivo Geldscheinprüfer

Kunde will mit Falschgeld bezahlen

27. November 2014

Dormagen (ots) – Am Mittwoch (26.11), gegen 17:00 Uhr, befand sich ein männlicher Kunde in einem Supermarkt an der Walhovener Straße. An der Kasse angekommen, bezahlte er seinen Einkauf mit einem 50,- Euro Schein. Der aufmerksamen Kassiererin fiel sofort auf, … Weiter

Vermehrt falsche Zwanziger im Stadtgebiet

20. November 2014

Mönchengladbach (ots) – Der 50-Euro-Schein ist laut Deutscher Bundesbank die am häufigsten gefälschte Euro-Note. Im Mönchengladbacher Stadtgebiet werden zwar auch immer wieder falsche 50er sichergestellt, auffällig ist aber, dass seit Anfang Oktober dieses Jahres bis jetzt bereits 40 falsche 20-Euro-Scheine … Weiter

Falscher Fünfziger – 32-Jähriger festgenommen

28. Oktober 2014

Gernsheim (ots) – Dank einer aufmerksamen Kassiererin konnte am Montagabend (27.10.2014) ein 32-jähriger Mann in einem Discounter in der Bensheimer Straße festgenommen werden. Er hatte versucht, seinen Einkauf mit einem falschen 50-Euro-Schein zu bezahlen. Gegen 20 Uhr trat der 32-Jährige … Weiter

Mit Falschgeld an Tankstelle bezahlt

27. Oktober 2014

Goslar (ots) – Am Freitag, gegen 20.00 Uhr, hat ein Kunde seine Tankrechnung an der HEM-Tankstelle in Goslar, Im Schleeke, mit einem gefälschten 50,- Euro-Schein bezahlt. Als er die 20,- Euro Wechselgeld erhielt, verließ er zügig den Kassenbereich und das … Weiter

Ladendieb hatte gefälschte Fünfziger einstecken – Polizei rät Geschäften: Prüfgerät anschaffen!

24. Oktober 2014

Darmstadt (ots) – Zivilfahnder der Polizei Darmstadt haben am Donnerstagnachmittag (23.10.2014) in der Innenstadt einen 22-jährigen und bereits mehrfach polizeibekannten Mann festgenommen. Er war zuvor von einem Ladendetektiv in einem Geschäft beobachtet worden, als er mehrere Parfüme in eine Tasche … Weiter

Falschgeld in Bopfingen – Polizei ermittelt

23. Oktober 2014

Aalen (ots), Bopfingen – In Bopfingen sind gestern an möglicherweise zwei Stellen Falsche Geldscheine aufgetaucht. Im ersten Fall sollte in einem Discounter an der Neuen Nördlinger Straße mit einem 50-Euro-Schein bezahlt werden, den die Kassiererin jedoch ablehnte, weil er ihr … Weiter

Drei Teenager gehen einkaufen …

22. Oktober 2014

Hamburg (ots) – Drei Mädchen (15, 16 und 17 Jahre alt) versuchten, mit gefälschten 50-Euro-Scheinen einzukaufen und wurden vorläufig festgenommen. Beamte des Kriminaldauerdienstes übernahmen die Ermittlungen. Die 16-Jährige verlangte in einem Geschäft in der Brennerstraße eine Schachtel Zigaretten und bezahlte … Weiter

Falschgeld auf der Muswiese

13. Oktober 2014

Aalen (ots), Rot am See – Auf dem Jahrmarkt Muswiese, der am Samstag eröffnet wurde, sind falsche 20-Euro-Scheine aufgetreten. Acht falsche Scheine wurden bislang entdeckt. Die Polizei bittet die Standbetreiber um Vorsicht bei der Annahme solcher Scheine. Sollte an einem … Weiter

Falscher Fünfziger flog auf – Unbekannter flüchtete

10. Oktober 2014

Kassel (ots) – Gestern Abend versuchte ein bislang unbekannter Mann in einer Bar an der Wilhelmsstraße sich einen falschen 50-Euro-Schein bei einer Kellnerin wechseln zu lassen. Als die Bedienung die Fälschung erkannte, flüchtete der Mann aus dem Lokal auf die … Weiter

Seite 30 von 40« Erste...1020...2829303132...40...Letzte »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen