Kategorie: Falschgeld-Meldungen

Aktuelle Meldungen rund um das Thema: Falschgeld

Gebrauchtwagen mit Falschgeld bezahlt

27. Juli 2010

Die  Kreispolizeibehörde Herford informierte: Gestern Vormittag wurde in einem Autohaus auf der Herforder Straße von einem aus Frankreich stammenden Pärchen ein Gebrauchtfahrzeug im Wert von 21.000 Euro gekauft und bar bezahlt. Bei der Durchsicht der Banknoten fiel der Autohaus-Mitarbeiterin auf, … Weiter

cash management effektivo Geldscheinprüfer

Falschgeldaufkommmen um 20% gestiegen!

19. Juli 2010

Anzahl der Blüten und finanzieller Schaden durch Falschgeld deutlich gestiegen! Die Bundesbank hat im 1. Halbjahr 2010 rund 33.700 falsche Euro-Banknoten registriert. Die Zahl der Fälschungen ist damit gegenüber dem 2. Halbjahr 2009 um 20 Prozent gestiegen. Der durch Falschgeld … Weiter

Falschgeld in Plön aufgetaucht

14. Juli 2010

Die Polizei Kiel informierte am 09.07.2010: In Plön ist am Donnerstag in mehreren Geschäften in der Innenstadt mit falschen 100 Euro-Scheinen bezahlt worden. Die Fälschungen stellten die Geschädigten erst später fest, so dass es bisher keine Hinweise auf die Personen … Weiter

Falsche „Fünfziger“ aufgetaucht

14. Juli 2010

Die Polizei Minden-Lübbecke informierte am 06.07.2010: Seit einiger Zeit taucht in Osnabrück und Umgebung vermehrt Falschgeld auf. Diese „Welle“ ist jetzt offenbar auch in den Kreis Minden-Lübbecke geschwappt. In Supermärkten in Preußisch Oldendorf, Lübbecke und Hüllhorst haben Unbekannte ebenfalls mit … Weiter

Männer im weiblichen Outfit wollten Fahrkarten mit Falschgeld bezahlen

5. Juli 2010

Dortmund (ots) – Beamte der Bundespolizei nahmen am Samstagnachmittag (03. Juli) zwei Männer im Alter von 45 und 29 Jahren fest. Die beiden im weiblichen Outfit auftretenden Personen aus Ecuador und Venezuela bestellten eine DB Fahrkarte von Dortmund nach Linz/Österreich … Weiter

Schlag gegen Falschgeld-Kriminalität geglückt

25. Juni 2010

Der schleswig-holsteinischen Polizei ist in der ersten Maiwoche ein großer Schlag gegen die Falschgeld-Kriminalität gelungen. Beamte eines Spezialeinsatzkommandos beschlagnahmten bei einem Einsatz insgesamt 325.000 Euro Falschgeld. Eine solch hohe Summe wurde laut Landeskriminalamt noch nie sichergestellt. Nach wochenlangen, intensiven Ermittlungen … Weiter

Falschgeldaufkommen 2009 weiter gestiegen!

23. Juni 2010

Die Bundesbank hat im Jahr 2009 rund 52.500 Euro-Fälschungen registriert. Die Zahl der Fälschungen ist damit gegenüber dem Vorjahr um 28 Prozent gestiegen. Der durch Falschgeld verursachte Schaden für das Jahr 2009 betrug 3,1 Millionen Euro. Die Verteilung der entdeckten … Weiter

Seite 35 von 35« Erste...1020...3132333435