Themen: gefälschte Scheine

Falsche Fünfziger treten wieder vermehrt auf

14. März 2017

Stade (ots) – Seit Jahresbeginn ist wieder eine steigende Anzahl von in den Verkehr gebrachten falschen 50-Euro-Scheinen festzustellen. Ca. 30mal fielen Leute im Landkreis Stade auf die Betrüger herein. Meistens kauften die Täter in unterschiedlichen Geschäften Kleinigkeiten und bezahlten mit … Weiter

cash management effektivo Geldscheinprüfer

Mit Falschgeld gezahlt

6. März 2017

Nürnberg (ots) – Am 03.03.2017 versuchte ein 19-Jähriger in einem Ladengeschäft am Hauptbahnhof mit Falschgeld zu zahlen. Die Kriminalpolizei ermittelt. Gegen 21:00 Uhr kaufte der junge Mann Süßwaren in einem Verbrauchermarkt und wollte mit einem falschen Fünfzigeuroschein bezahlen. Der Verkäufer … Weiter

Falsche Fünfzig-Euro-Noten im Umlauf

4. März 2017

Landkreis Rottweil und Schwarzwald-Baar (ots) – Mehr als zehn falsche Fünfzig-Euroscheine sind über die vergangenen Fastnachtstage in Schramberg, Rottweil, Balgheim und VS-Villingen aufgetaucht, die letztlich als Fälschungen erkannt und aus dem Verkehr gezogen worden sind. Es handelte sich bei den … Weiter

Männergruppe bringt Falschgeld in Umlauf

21. Februar 2017

Krefeld (ots) – Bereits am Donnerstag (16. Februar 2017) registrierte die Polizei Krefeld zwei Fälle, in denen eine Gruppe Männer Falschgeld in Umlauf gebracht hat. Um 16:45 Uhr kaufte ein junger Mann in einer Bäckereifiliale an der Erkelenzer Straße Waren … Weiter

Zeugen gesucht: Täter flogen im Ratio mit Falschgeld auf und flüchteten

16. Februar 2017

Kassel (ots) – Die für Falschgelddelikte zuständigen Beamten des Kommissariats 23/24 ermitteln derzeit gegen zwei unbekannte Männer, die am gestrigen Dienstagmittag im Ratio mit einem falschen 100,- Euro Schein bezahlen wollten. Als der falsche 100er aufflog, schnappte sich einer der … Weiter

Bundespolizisten finden bei Personenkontrolle 4.000.- EUR Falschgeld

9. Februar 2017

Konstanz (ots) – Am 08.02.2017 um 11:20 Uhr kontrollierten Bundespolizisten einen 30-Jährigen im Bahnhof Konstanz. Der Reisende konnte sich nicht ausweisen und wurde daher zur Bundespolizeiinspektion Konstanz mitgenommen. Bei der dort durchgeführten Durchsuchung im Rahmen der Identitätsfeststellung wurde bei dem … Weiter

Vermehrt Falschgeld im Umlauf – Täter nutzen auch Verkaufsportale im Internet

3. Februar 2017

Hannover (ots) – In den vergangenen Monaten ist es im Rahmen von privaten Gebrauchtgeschäften über Verkaufsportale wie z.B. Ebay-Kleinanzeigen vermehrt zur Verbreitung von Falschgeld gekommen. Auf den Portalen privat inserierte und preislich relativ hoch angesetzte Gegenstände wie Smartphones oder Spielekonsolen … Weiter

Falschgeld in Korbach – Polizei sucht unbekannten Mann

2. Februar 2017

Korbach (ots) – Kurz nach Weihnachten versuchte ein bislang unbekannter Mann einen offensichtlich gefälschten 50 Euro-Schein in Umlauf zu bringen. Der Mann sprach am 28.12.2016 in der Mittagszeit eine Frau in einer Bankfiliale in der Arolser Landstraße in Korbach an … Weiter

Kein Glück mit Falschgeld: 17-Jähriger zum zweiten Mal festgenommen

2. Februar 2017

Kiel (ots) – Nichts gelernt hat offenbar ein 17-jähriger Flintbeker, der bereits in der vergangenen Woche als Mittäter eines Falschgeld-Delikts durch Beamte der Falschgeldstelle des Landeskriminalamtes Schleswig-Holstein (LKA) festgenommen worden war. Bei dem Versuch seine restlichen Blüten zu echtem Geld … Weiter

Falschgeld in Umlauf gebracht- Fotofahndung nach verdächtigem Pärchen

1. Februar 2017

Essen (ots) – 45127 E – Innenstadt: Am 23. Dezember wurde in verschiedenen Einzelhandelsgeschäften der Essener Innenstadt beim Bezahlen Falschgeld in Umlauf gebracht. Insgesamt handelt es sich um mindestens neun falsche 100,- Euro-Scheine, die zum Einsatz kamen. Dringend tatverdächtig ist … Weiter

Seite 5 von 22« Erste...34567...1020...Letzte »