Themen: Falschgeld inverkehrbringen

Mit Falschgeld an Tankstelle bezahlt

27. Oktober 2014

Goslar (ots) – Am Freitag, gegen 20.00 Uhr, hat ein Kunde seine Tankrechnung an der HEM-Tankstelle in Goslar, Im Schleeke, mit einem gefälschten 50,- Euro-Schein bezahlt. Als er die 20,- Euro Wechselgeld erhielt, verließ er zügig den Kassenbereich und das … Weiter

cash management effektivo Geldscheinprüfer

Falschgeld in Bopfingen – Polizei ermittelt

23. Oktober 2014

Aalen (ots), Bopfingen – In Bopfingen sind gestern an möglicherweise zwei Stellen Falsche Geldscheine aufgetaucht. Im ersten Fall sollte in einem Discounter an der Neuen Nördlinger Straße mit einem 50-Euro-Schein bezahlt werden, den die Kassiererin jedoch ablehnte, weil er ihr … Weiter

Drei Teenager gehen einkaufen …

22. Oktober 2014

Hamburg (ots) – Drei Mädchen (15, 16 und 17 Jahre alt) versuchten, mit gefälschten 50-Euro-Scheinen einzukaufen und wurden vorläufig festgenommen. Beamte des Kriminaldauerdienstes übernahmen die Ermittlungen. Die 16-Jährige verlangte in einem Geschäft in der Brennerstraße eine Schachtel Zigaretten und bezahlte … Weiter

Falschgeld auf der Muswiese

13. Oktober 2014

Aalen (ots), Rot am See – Auf dem Jahrmarkt Muswiese, der am Samstag eröffnet wurde, sind falsche 20-Euro-Scheine aufgetreten. Acht falsche Scheine wurden bislang entdeckt. Die Polizei bittet die Standbetreiber um Vorsicht bei der Annahme solcher Scheine. Sollte an einem … Weiter

Polizei warnt vor Falschgeld in Ravensburg

9. Oktober 2014

Konstanz (ots), Ravensburg – Zahlreiche falsche 50-Euro-Scheine machen seit wenigen Wochen in Ravensburg ihre Runde. Die falschen Geldscheine werden oft an Tankstellen oder Geschäften ausgegeben, wo die Täter meist geringwertige Gegenstände einkaufen, um möglichst viel echtes Wechselgeld zu erhalten. Die … Weiter

Falsche Fünfziger in Heidenheim festgestellt

28. September 2014

Ulm (ots) – Bislang unbekannte Personen bezahlten in Heidenheim am Freitag und Samstag in einer Buchhandlung und in einem Spielcenter mit falschen 50-Euro-Banknoten. Dem Personal fiel erst später auf, dass bei der Bezahlung Falschgeld entgegen genommen wurde. Die Kriminalpolizei Heidenheim … Weiter

Fahrkarte mit Falschgeld bezahlt

16. Januar 2013

Mit gefälschtem 100 Euro Schein versucht Fahrausweis zu kaufen – Ermittlungsverfahren gegen 32 Jährigen eingeleitet Dortmund (ots) – Am 03. Januar wollte ein 32 jähriger Dortmunder mit einem gefälschtem 100 Euro Schein ein Fahrausweis im Reisezentrum des Dortmunder Hauptbahnhofs erwerben. … Weiter

Öffentlichkeitsfahndung nach Inverkehrbringen von Falschgeld

19. Dezember 2012

Gelsenkirchen (ots) – Der bislang unbekannte Täter ist verdächtig, am 08.08.2012 gegen 05:00 Uhr in der Bahnhofsbuchhandlung in der Altstadt Falschgeld in Verkehr gebracht zu haben. Er soll mit einem 50-Euro Schein bezahlt haben. Die Raumüberwachungsanlage des Geschäftes zeichnete den … Weiter

Brokstedt: Falscher Fuffziger unterwegs

26. November 2012

Kreis Steinburg (ots) – Zwei Heranwachsende, jeweils 18 Jahre alt und aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde stammend, hatten am Wochenende eine Idee – aber keine gute. Sie wollten ihre bei einer Jugendparty im Bürgerhaus (Straße Dörnbek) entstandene Zeche mit einem 50 … Weiter

Festnahme nach Inverkehrbringen von Falschgeld

2. Oktober 2012

Hagen (ots) – Am Freitagnachmittag wollte ein dreißig Jahre alter Mann mit einem falschen Fünfziger in einem Elektrofachgeschäft in der Hagener Innenstadt bezahlen. Die Kassiererin bemerkte das Falschgeld und alarmierte die Ladendetektive. Der Mann wurde anschließend der Polizei übergeben. Nach … Weiter

Seite 10 von 11« Erste...7891011

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen