Themen: Falschgeld inverkehrbringen

Achtung Falschgeld: Viele Falsifikate im Umlauf

11. Juli 2016

Koblenz/ Siegen (ots) – Die Kriminalinspektion Betzdorf weist auf im Umlauf befindliche falsche Geldscheine hin. Seit einigen Monaten sind vermehrt falsche 20- bzw. 50-Euro-Noten (Falsifikate) gleicher Machart im Kreis Altenkirchen, vornehmlich im Grenzgebiet zum Kreis Siegen-Wittgenstein/ Nordrhein-Westfalen aufgetaucht. Meistens wurden/werden … Weiter

cash management effektivo Geldscheinprüfer

Polizei sucht mit Foto nach Tatverdächtigen – Unbekannter versuchte mit Falschgeld zu bezahlen

7. Juli 2016

          Duisburg (ots) – Die Polizei fahndet mit dem Foto einer Überwachungskamera nach einem Unbekannten. Der Mann soll im April versucht haben, eine Schachtel Zigaretten mit Falschgeld zu bezahlen. Die Angestellte eines Kiosk auf der Zieglerstraße … Weiter

Gevelsberg – Falschgeld im Umlauf

30. Juni 2016

Gevelsberg (ots) – Im Zusammenhang mit Einzahlungen von Schaustellern der Gevelsberger Kirmes sind bei der Stadtkasse Gevelsberg in drei Fällen gefälschte 50,-Euro Scheine aufgefallen. Das Falschgeld stammt augenscheinlich aus dem normalen Zahlungsverkehr der Schausteller und wurde von den Einzahlern nicht … Weiter

Falsche Fünfziger auf dem Olsberger Schützenfest

22. Juni 2016

Olsberg (ots) – In der Zeit vom 04. bis zum 06. Juni fand in Olsberg das jährliche Schützenfest der Schützenbruderschaft St. Michael statt. Als man einige Tage später die Einnahmen des Festes bei der Bank einzahlen wollte, wurden zehn 50-Euro … Weiter

Falsche Fünfziger im Umlauf

10. Mai 2016

Marburg-Biedenkopf (ots) – Zwei Männer haben beim Hafenfest versucht, zwei falsche Fünfzig-Euro-Scheine unter die Leute zu bringen. Beiden Männern gelang die Flucht. In einem Fall gelang das Bezahlen mit dem Falschgeld, im anderen erkannte der Geschäftsmann die Fälschung. Die Kripo … Weiter

Gefälschte Geldscheine sichergestellt

28. April 2016

Ulm (ots) – Polizeibeamte haben Anfang der Woche drei Personen festgenommen, weil sie Falschgeld in Umlauf gebracht haben. Die drei Männer im Alter von 16, 18 und 21 Jahren hatten am Montag versucht, ihre Einkäufe in mehreren Bäckereifilialen im Landkreis … Weiter

Mann bezahlt mit Falschgeld

5. April 2016

Frankfurt (ots) – Ein 29 Jahre alter Mann scheiterte gestern um 18.20 Uhr bei dem Versuch, an einem Schießstand auf der „Dippemess“ mit einem gefälschten 50-Euro-Schein zu bezahlen. Der Standbetreiber erkannte die Fälschung, verweigerte die Annahme des Geldscheins und informierte … Weiter

Falschgeld in Umlauf gebracht

4. April 2016

Stuttgart (ots) – Polizeibeamte haben am Montag (04.04.2016) in der Daimlerstraße einen 20 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, Falschgeld in den Umlauf gebracht zu haben. Der junge Mann hielt sich gegen Mitternacht in einer Spielothek an der … Weiter

Mit falschem Zwanziger bezahlt

28. März 2016

Köln (ots) – Am Sonntagabend (27. März) hat die Polizei Köln im Stadtteil Deutz einen Mann (18) auf frischer Tat festgenommen, nachdem er Falschgeld in Verkehr gebracht hatte. Gegen 19.30 Uhr beabsichtigte der 18-Jährige an einem Imbisstand auf der „Deutzer … Weiter

Bundespolizei ermittelt gegen 29-Jährige

18. März 2016

Dortmund (ots) – Heute Morgen (18. März) zahlte eine 29-jährige Frau in einem Schnellrestaurant am Dortmunder Hauptbahnhof, mit Falschgeld. Wie sich später herausstellte, war es nicht das erste Mal. In einem Discounter hatte die Frau mit Falschgeld ein Handy erworben. … Weiter

Seite 4 von 11« Erste...23456...10...Letzte »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen