Themen: Polizei

Kunde will mit Falschgeld bezahlen

27. November 2014

Dormagen (ots) – Am Mittwoch (26.11), gegen 17:00 Uhr, befand sich ein männlicher Kunde in einem Supermarkt an der Walhovener Straße. An der Kasse angekommen, bezahlte er seinen Einkauf mit einem 50,- Euro Schein. Der aufmerksamen Kassiererin fiel sofort auf, … Weiter

cash management effektivo Geldscheinprüfer

Vermehrt falsche Zwanziger im Stadtgebiet

20. November 2014

Mönchengladbach (ots) – Der 50-Euro-Schein ist laut Deutscher Bundesbank die am häufigsten gefälschte Euro-Note. Im Mönchengladbacher Stadtgebiet werden zwar auch immer wieder falsche 50er sichergestellt, auffällig ist aber, dass seit Anfang Oktober dieses Jahres bis jetzt bereits 40 falsche 20-Euro-Scheine … Weiter

Mit Falschgeld an Tankstelle bezahlt

27. Oktober 2014

Goslar (ots) – Am Freitag, gegen 20.00 Uhr, hat ein Kunde seine Tankrechnung an der HEM-Tankstelle in Goslar, Im Schleeke, mit einem gefälschten 50,- Euro-Schein bezahlt. Als er die 20,- Euro Wechselgeld erhielt, verließ er zügig den Kassenbereich und das … Weiter

Ladendieb hatte gefälschte Fünfziger einstecken – Polizei rät Geschäften: Prüfgerät anschaffen!

24. Oktober 2014

Darmstadt (ots) – Zivilfahnder der Polizei Darmstadt haben am Donnerstagnachmittag (23.10.2014) in der Innenstadt einen 22-jährigen und bereits mehrfach polizeibekannten Mann festgenommen. Er war zuvor von einem Ladendetektiv in einem Geschäft beobachtet worden, als er mehrere Parfüme in eine Tasche … Weiter

Falschgeld in Bopfingen – Polizei ermittelt

23. Oktober 2014

Aalen (ots), Bopfingen – In Bopfingen sind gestern an möglicherweise zwei Stellen Falsche Geldscheine aufgetaucht. Im ersten Fall sollte in einem Discounter an der Neuen Nördlinger Straße mit einem 50-Euro-Schein bezahlt werden, den die Kassiererin jedoch ablehnte, weil er ihr … Weiter

Polizei warnt vor Falschgeld in Ravensburg

9. Oktober 2014

Konstanz (ots), Ravensburg – Zahlreiche falsche 50-Euro-Scheine machen seit wenigen Wochen in Ravensburg ihre Runde. Die falschen Geldscheine werden oft an Tankstellen oder Geschäften ausgegeben, wo die Täter meist geringwertige Gegenstände einkaufen, um möglichst viel echtes Wechselgeld zu erhalten. Die … Weiter

Falsche ausländische Banknoten bei Geldwechsel erhalten

19. Juli 2013

Bielefeld (ots) – SR/ Bielefeld Mitte – Die Polizei warnt davor, auf der Straße Bitten von Fremden nachzukommen, ausländische Banknoten in Eurobanknoten zu tauschen. Falsche Banknoten zu erkennen, ist häufig gar nicht einfach. Seien Sie misstrauisch, wenn Sie auf der … Weiter

Inverkehrbringen von Falschgeld

30. Juni 2013

Hagen (ots) – Am Mittwoch, den 26.06.2013, gegen 14.30 Uhr, bezahlte eine zunächst unbekannte männliche Person mit einem 50,-Euro-Schein seine Rechnung in einem Imbiss in der Hagener Innenstadt. Dieser Schein fiel der Angestellten bei der Entgegennahme sofort auf. Angesprochen auf … Weiter

Vermehrt Falschgeld in Bremen unterwegs

3. Dezember 2012

Bremen (ots) – Vor „Blüten“ warnt derzeit die Polizei in Bremen. In jüngster Zeit tauchten in Geschäften vermehrt gefälschte 20 und 50 Euro-Noten auf. Die Polizei empfiehlt deshalb diesen Scheinen erhöhte Aufmerksamkeit zu schenken und sich mit den Sicherheitsmerkmalen auseinanderzusetzen. … Weiter

„Falsche Fuffziger“ in Mönchengladbach unterwegs!

7. November 2012

„Falsche Fuffziger“ im Stadtgebiet, zwei Tatverdächtige festgenommen Mönchengladbach (ots) – Am Freitag, 02.11.2012, gegen 13.00 Uhr, versuchte ein zunächst unbekannter Mann in einem Bekleidungsgeschäft auf der Hindenburgstraße in Mönchengladbach Kleinigkeiten mit einem 50-Euro-Schein zu bezahlen. Die 38jährige Kassiererin hatte den … Weiter

Seite 24 von 27« Erste...10...2223242526...Letzte »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen