Themen: Falschgeld-Meldungen

Mit gefälschten 100 Euro-Scheinen aufgefallen

30. September 2010

Lübbecke, Hille, Kreis Minden-Lübbecke (ots) – Falsche 100 Euro-Scheine sind am Dienstagnachmittag in Lübbecke und Hille aufgetaucht. Unbekannte hatten mit den Blüten versucht in zwei Geschäften zu bezahlen. Da die Falsifikate jedoch von schlechter Qualität waren, fielen dem aufmerksamen Personal … Weiter

cash management effektivo Geldscheinprüfer

Falscher Kripo-Beamter ergaunerte über 1.000 Euro

28. September 2010

Kassel (ots) – Ein bislang noch unbekannter Täter hat am Montagnachmittag eine Seniorin aus dem Kasseler Stadtteil Warteberg um 1.300,- Euro gebracht. Der etwa 30 Jahre alte Mann hatte die 78 Jahre alte Frau am Nachmittag um kurz nach 15 … Weiter

50er Blüten in Geschäften aufgetaucht

9. September 2010

Bünde (ots) – In den letzten Tagen wurden in Bünde in nahezu einem Dutzend Fällen in kleineren Geschäften mit falschen 50 Euro Noten bezahlt. Der oder die Täter/Täterinnen suchen sich dazu immer gezielt kleine Geschäfte mit viel Kundschaft aus, die … Weiter

Falschgeld in Kasse führte zu Kündigung

27. August 2010

Die außerordentliche Kündigung einer Angestellten, die Geld aus einer Barkasse gegen offensichtlich dilettantisch hergestelltes Falschgeld ausgetauscht hat, ist zulässig und wirksam. Dies entschied das Landesarbeitsgericht Hamm (Urteil v. 26.08.2010, Az: 17 Sa 537/10). Der Fall: Die jetzt 50-jährige Klägerin stand … Weiter

Zevener Polizei stellt Litauer mit Falschgeld

17. August 2010

Rotenburg (ots) – Zeven. In den vergangenen Tagen ist es im Kreisgebiet immer wieder zum Einlösen von falschen 50 Euro-Scheinen gekommen, zuletzt am letzten Wochenende in Scheeßel. Dort hatte am Freitagnachmittag ein Unbekannter in einem Blumengeschäft einen falschen Fünfziger eingelöst, … Weiter

Falschgeld erkennen: Fühlen

11. August 2010

Euro-Banknoten verfügen über eine Vielzahl von Sicherheitsmerkmalen, mit deren Hilfe die Echtheit der Banknoten zuverlässig festgestellt, bzw. Falschgeld erkannt werden kann. 1. Fühlen Fühlen Sie die erhabene Oberfläche – besondere Drucktechniken verleihen den Euronoten eine einzigartige Struktur. Die Abkürzung der … Weiter

Gebrauchtwagen mit Falschgeld bezahlt

27. Juli 2010

Die  Kreispolizeibehörde Herford informierte: Gestern Vormittag wurde in einem Autohaus auf der Herforder Straße von einem aus Frankreich stammenden Pärchen ein Gebrauchtfahrzeug im Wert von 21.000 Euro gekauft und bar bezahlt. Bei der Durchsicht der Banknoten fiel der Autohaus-Mitarbeiterin auf, … Weiter

Falschgeldaufkommmen um 20% gestiegen!

19. Juli 2010

Anzahl der Blüten und finanzieller Schaden durch Falschgeld deutlich gestiegen! Die Bundesbank hat im 1. Halbjahr 2010 rund 33.700 falsche Euro-Banknoten registriert. Die Zahl der Fälschungen ist damit gegenüber dem 2. Halbjahr 2009 um 20 Prozent gestiegen. Der durch Falschgeld … Weiter

Sinnvolle Investition: Geldscheinprüfer

16. Juli 2010

Die Qualität von gefälschten Banknoten nimmt beängstigend zu. Häufig lässt sich mit dem bloßen Auge eine echte Euro-Note nicht von einer Fälschung unterscheiden. Zudem ist es im Kassenbereich oft stressig und es ist kaum Zeit zum Geld prüfen vorhanden. Um … Weiter

Falsche „Fünfziger“ aufgetaucht

14. Juli 2010

Die Polizei Minden-Lübbecke informierte am 06.07.2010: Seit einiger Zeit taucht in Osnabrück und Umgebung vermehrt Falschgeld auf. Diese „Welle“ ist jetzt offenbar auch in den Kreis Minden-Lübbecke geschwappt. In Supermärkten in Preußisch Oldendorf, Lübbecke und Hüllhorst haben Unbekannte ebenfalls mit … Weiter

Seite 34 von 35« Erste...1020...3132333435