Themen: Falschgeld-Ermittlungen

Polizei fahndet mit Fotos nach Falschgeld-Betrügern

17. September 2015

  Duisburg (ots) – Mit den Bildern einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach zwei Falschgeldbetrügern. Die abgebildeten Männer hatten an unterschiedlichen Tagen im April 2015 unabhängig voneinander in der Trinkhalle am Franz-Lenze-Platz mit falschen Euro-Scheinen bezahlt. Als die Inhaberin die … Weiter

cash management effektivo Geldscheinprüfer

Falschgeldbetrüger mit Geldkoffer festgenommen

2. Juli 2015

Kassel (ots) – Die Kasseler Kripo ermittelt derzeit in einem nicht alltäglichen Betrugsfall. Die Ermittlungen richten sich gegen zwei Männer, die im Verdacht stehen, Falschgeldbetrügereien begangen zu haben. Beamten des Polizeireviers Ost gelang am Montagabend die Festnahme eines 38 Jahre … Weiter

Fahndung erfolgreich – 33-Jähriger zahlte mit Falschgeld

18. Juni 2015

Braunschweig (ots) – Mit einem Foto aus der Überwachungskamera einer Spielothek in Braunschweig fahndete die Polizei im April nach einem Mann, der dort im Dezember 2014 zwei falsche 20 Euro Scheine in Münzgeld gewechselt hatte. Der Unbekannte entkam anschließend zunächst … Weiter

Falsche 10-Euro-Geldscheine im Umlauf

18. März 2015

Kassel (ots) – Die für Falschgeld zuständigen Beamten des Kriminalkommissariats 23/24 der Kasseler Kripo bearbeiten zurzeit eine Serie von Falschgelddelikten. Seit 23. Februar tauchen immer wieder falsche 10-Euro-Scheine bei der Bearbeitung in Banken und Sparkassen auf, die aus Geschäften in … Weiter

Polizei sucht mit Phantombildern nach einem Falschgeldverbreiter

9. März 2015

Neuss (ots) – Am 09.01.2015 erwarb ein Unbekannter in einem Schmuckgeschäft in Neuss Waren und bezahlte diese unter anderem mit zwei falschen 50-Euro-Banknoten. Der Mann war mit einem silberfarbenen PKW Volkswagen Golf 7 angereist war, an dem vermutlich Kennzeichen mit … Weiter

Inverkehrbringen von Falschgeld

30. Juni 2013

Hagen (ots) – Am Mittwoch, den 26.06.2013, gegen 14.30 Uhr, bezahlte eine zunächst unbekannte männliche Person mit einem 50,-Euro-Schein seine Rechnung in einem Imbiss in der Hagener Innenstadt. Dieser Schein fiel der Angestellten bei der Entgegennahme sofort auf. Angesprochen auf … Weiter

Fahrkarte mit Falschgeld bezahlt

16. Januar 2013

Mit gefälschtem 100 Euro Schein versucht Fahrausweis zu kaufen – Ermittlungsverfahren gegen 32 Jährigen eingeleitet Dortmund (ots) – Am 03. Januar wollte ein 32 jähriger Dortmunder mit einem gefälschtem 100 Euro Schein ein Fahrausweis im Reisezentrum des Dortmunder Hauptbahnhofs erwerben. … Weiter

Festnahme nach Inverkehrbringen von Falschgeld

2. Oktober 2012

Hagen (ots) – Am Freitagnachmittag wollte ein dreißig Jahre alter Mann mit einem falschen Fünfziger in einem Elektrofachgeschäft in der Hagener Innenstadt bezahlen. Die Kassiererin bemerkte das Falschgeld und alarmierte die Ladendetektive. Der Mann wurde anschließend der Polizei übergeben. Nach … Weiter

Inverkehrbringen von Falschgeld – Ermittlungsverfahren

17. September 2012

Die Bundespolizei leitet drei Ermittlungsverfahren wegen dem Inverkehrbringen von Falschgeld ein Dortmund (ots) – Gleich mehre Fälle von Falschgeld beanzeigte die Bundespolizei am vergangenen Freitag (14. September). Im Hauptbahnhof Dortmund versuchte eine unbekannte männliche Person bei einer Bäckerei mit einem … Weiter

Mit Falschgeld bezahlt

10. Januar 2012

Mönchengladbach (ots) – Mitte August vergangenen Jahres wurden in der Rheydter Innenstadt fünf Fälle bekannt, in denen eine junge Frau in Geschäften mit gefälschten 50 Euroscheinen bezahlte und somit Falschgeld in den Verkehr brachte. Die Frau mit südländischem Aussehen kaufte … Weiter

Seite 2 von 3123

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen