Themen: Polizei

Vorsicht Falschgeld! – In den Bereichen Diepholz, Rehden und Lemförde

14. Oktober 2015

Diepholz (ots) – Innerhalb der vergangenen Woche kam es zu einem erhöhten Falschgeldaufkommen. Insbesondere falsche 50er – Scheine wurden in Umlauf gebracht, die als Fälschung wegen der schlechten Qualität bei genauerem Hinsehen zu erkennen sind. In dem Zusammenhang wird von … Weiter

cash management effektivo Geldscheinprüfer

Festnahme nach Bezahlung mit falschen Fünfzigern

14. Oktober 2015

Frankfurt (ots) – Eine 30 Jahre alte Frau wurde gestern um 15.30 Uhr festgenommen, nachdem sie in drei Geschäften in der Rhönstraße und am Parlamentsplatz mit gefälschten 50-Euro-Scheinen bezahlte oder bezahlen wollte. Zunächst kaufte sie ein Präparat in einer Apotheke. … Weiter

Ankäufe über Verkaufsplattform – Polizei warnt vor Falschgeld

6. Oktober 2015

Osnabrück (ots) – Aus aktuellem Anlass warnt die Polizei Osnabrück vor Falschgeld, das im Zusammenhang mit Ankäufen über eine Internet-Verkaufsplattform aufgetreten ist. Bei den eingesetzten „Blüten“ handelte es sich insbesondere um 50-Euro-Falsifikate. In der vergangenen Woche wurden bei dem Betrugsdezernat … Weiter

Handy mit Falschgeld bezahlt

29. September 2015

Stuttgart-Zuffenhausen (ots) – Ein bislang unbekannter Mann hat am Donnerstagabend (24.09.2015) in der Unterländer Straße einem 44 Jahre alten Mann ein Handy abgekauft und offensichtlich mit Falschgeld bezahlt. Der 44-Jährige hatte das Handy im Internet zum Kauf angeboten. Ein Kaufinteressent … Weiter

Mit Falschgeld aufgefallen

29. September 2015

Gelsenkirchen (ots) – Gestern Nachmittag gegen 16:45 Uhr versuchten zwei 28- und 33-jährige Frauen in einer Bank in der Altstadt gefälschte türkische Lira einzutauschen. Der aufmerksamen Angestellten fielen die Blüten allerdings sofort auf und sie informierte die Polizei. Das Falschgeld … Weiter

Wein mit „Falschem Fünziger“ bezahlt

28. September 2015

Boppard (ots) – Am Sonntag, 27.09.2015 meldete sich um 03:00 Uhr ein geschädigter Winzer der einen Verkaufsstand auf dem Weinfest hat. Bei der Abrechnung stellte er eine unechte 50 Euro Banknote fest. Es wurde ein Strafverfahren gegen den unbekannte Täter … Weiter

Polizei fahndet mit Fotos nach Falschgeld-Betrügern

17. September 2015

  Duisburg (ots) – Mit den Bildern einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach zwei Falschgeldbetrügern. Die abgebildeten Männer hatten an unterschiedlichen Tagen im April 2015 unabhängig voneinander in der Trinkhalle am Franz-Lenze-Platz mit falschen Euro-Scheinen bezahlt. Als die Inhaberin die … Weiter

Bäckereiverkäuferin bemerkt falschen Fünfziger – Zeugen gesucht

9. September 2015

Heidelberg (ots) – Am Dienstagabend, gegen 19.40 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Täter bei einer Bäckerei in der Bergheimer Straße mit einem falschen 50-Euro Schein zu bezahlen. Als die aufgeweckte Verkäuferin die „Blüte“ bemerkte, flüchtete der Mann in Richtung Bismarckplatz. … Weiter

Mit Falschgeld bezahlt – Polizei sucht Täter

2. September 2015

  Recklinghausen (ots) – Der auf dem Foto abgebildete Mann, meldete sich auf eine Kleinanzeige. Er holte die Ware am 26. Juni 2015 bei dem Geschädigten in Recklinghausen auf dem Lohweg ab und bezahlte mit Bargeld. Später stellte sich heraus, … Weiter

Behörden decken Falschgeldschmuggel auf und stellen Blüten in Höhe von fast 20.000 Euro sicher

2. September 2015

Ulm (ots) – Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei ermitteln gegen zwei Männer wegen Geldfälschung. Beide stehen in Verdacht, dass sie gemeinschaftlich größere Summen Falschgeld aus dem Ausland nach Deutschland geschmuggelt und in Umlauf gebracht haben. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um … Weiter

Seite 20 von 27« Erste...10...1819202122...Letzte »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen