Themen: Falschgeld

Parksünder wollte mit Falschgeld zahlen

18. April 2018

Landau (ots) 17. April 2018, 14 Uhr Ein reuiger Parksünder wollte am Dienstag bei der Stadtkasse sein fälliges „Parkknöllchen“ bezahlen. Der Verdacht einer Kassenbediensteten, dass es sich bei dem „Fünfziger“ um Falschgeld handeln könnte, bestätigte sich. Dem Zahlenden war die … Weiter

cash management effektivo Geldscheinprüfer

Ticket für Fähre – Mann wollte mit Falschgeld zahlen

14. April 2018

Kiel (ots) 50-jähriger wollte über Puttgarden nach Dänemark und weiter nach Finnland, landete in den Diensträumen der Bundespolizei im Fährhafen. Dienstagmorgen, 24.04.2018, wollte der Fahrer einer Pkw-Kombination (Pkw+Anhänger) im Fährhafen Puttgarden Tickets für die Fähren Puttgarden/Rodby und Helsingör/Helsingborg kaufen. Als … Weiter

Unbekannte haben „alte“ Scheine auf Messe in Umlauf gebracht (Speyer)

12. April 2018

Speyer (ots) 07. – 08.04.2018 Bislang Unbekannte haben am vergangenen Wochenende auf der Speyerer Frühjahrsmesse sieben „alte“ Fünfzigeuroscheine in Umlauf gebracht.

Falschgeld auf der Dippemesse in Hessen

5. April 2018

Frankfurt (ots) (mc) Eine junge Frau wurde am gestrigen Mittwoch (04. April 2018) von Polizeibeamten auf der Dippemess festgenommen, nachdem sie zuvor Falschgeld in Umlauf brachte. Gegen 17.35 Uhr begab sich die 21-jährige Frau zu einem Schausteller und bezahlte für … Weiter

„Falscher Fuffziger“ im Elektronikmarkt in Worms aufgeflogen

18. März 2018

Alzey (ots) Gut aufgepasst hat die Kassiererin eines Elektronikmarktes im Alzeyer Industriegebiet. Dort wollte ein Mann einen Fernsehapparat bar bezahlen. Der Kassiererin fiel dabei auf, dass einer der 50,-Euro-Geldscheine offenbar falsch war. Die hinzugezogene Polizeistreife bestätigte diesen Verdacht. Bei der … Weiter

Falschgeld beschlagnahmt in Stuttgart und Neu-Ulm

15. März 2018

Stuttgart-Mitte/ Neu-Ulm (ots) Polizeibeamte haben am Dienstagabend (13.03.2018) an der Königstraße zwei 19-jährige Tatverdächtige festgenommen und mutmaßliches Falschgeld beschlagnahmt. Einer der Tatverdächtigen versuchte in einem Geschäft an der Königstraße mit einem falschen 50-Euro-Schein zu bezahlen. Ein Angestellter bemerkte jedoch die … Weiter

Junger Mann mit 50 Euro-Blüte im Kiosk erwischt

13. März 2018

Kassel (ots) Ein bislang unbekannter junger Mann versuchte am gestrigen Montagabend in einem Kiosk in der Bremer Straße mit einem falschen 50 Euro Schein ein Päckchen Zigaretten zu kaufen. Als die Kassiererin die Blüte erkennt und den Mann anspricht, stürmt … Weiter

8 Millionen im Biomüll entpuppen sich als „Spielgeld“

13. März 2018

Frankfurt (ots) (as) Kurz innegehalten hat ein 56-jähriger Mitarbeiter einer Bäckerei am Montagmorgen in der Gutleutstraße, denn so viel Geld hatte er zuvor noch nie auf einem Haufen gesehen. Zuvor fand er im Morgengrauen rund acht Millionen Euro Bargeld in … Weiter

100 Euro-Schein stellte sich als Blüte raus.

5. März 2018

Mainz-Altstadt (ots) Samstag, 03.03.2018, 22:30 Uhr In der Zanggasse begab sich ein Pärchen unbekannten Alters in ein dortiges Geschäft. Es kaufte Waren für 5 Euro und bezahlte mit einem 100 Euro-Schein. Später wurde der Geschäftsinhaber darauf aufmerksam, dass es sich … Weiter

Festnahme wegen Falschgeld in Hamburger Kiosk

4. März 2018

Hamburg (ots) Tatzeit: 03.03.2018, 12:15 Uhr Tatort: Hamburg-Altstadt, Mönckebergstraße Polizeibeamte haben gestern Mittag in Hamburg-Altstadt einen 34-jährigen Mann aus Ghana vorläufig festgenommen, nachdem dieser versuchte hatte, an einem Kiosk Falschgeld in den Umlauf zu bringen. Der Tatverdächtige hatte zunächst versucht, … Weiter

Seite 2 von 3512345...102030...Letzte »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen